17. Düsseldorfer Frankreichfest

Bienvenue beim
    17. Düsseldorfer
 
Frankreichfest!

Drei Tage in Bleu, Blanc, Rouge sind ein schöner Anlass, um die einzigartigen deutsch-französischen Beziehungen weiter zu pflegen und einen aktiven Beitrag zur Freundschaft beider Länder, der wichtigsten Beziehungsachse Europas, zu leisten. Freuen Sie sich in diesem Sinne vom 7. bis 9. Juli auf „Petit Paris“ im Herzen der Altstadt! Dabei steht Düsseldorf bereits ein Wochenende zuvor beim bekanntesten Radsportereignis der Welt im Zentrum der Öffentlichkeit. Der Brückenschlag zwischen dem Grand Départ der Tour de France und dem Frankreichfest spiegelt die große Frankophilie der Landeshauptstadt wider. Das jährlich wiederkehrende Frankreichfest soll dieses Lebensgefühl nachhaltig stärken und weiter tragen.

 

Herz des Frankreichfestes ist der Innenhof des Rathauses mit dem Bühnenprogramm sowie verschiedenen Gourmet-Ständen. Hier können Sie nicht nur Austern, Champagner und Flammkuchen genießen, sondern auch ein vielfältiges Musikprogramm erleben. An der Rheinuferpromenade empfängt Sie ein original französischer Wochenmarkt mit landestypischen Spezialitäten. Frankreichs Regionen wie das Elsass oder Burgund stellen sich kulinarisch und touristisch vor. Sie lieben das Boule-Spiel, stöbern

gerne in französischer Literatur und möchten Ihre Sprachkenntnisse bei kurzweiligen Kursen auffrischen? Auch dafür bietet Ihnen das Frankreichfest den passenden Rahmen. Oldtimer-Liebhaber kommen zudem bei der Tour de Düsseldorf, dem größten Treffen französischer Oldtimer in Deutschland, auf ihre Kosten.

 

Ein besonderer Dank gilt unseren zahlreichen Partnern und Oberbürgermeister Thomas Geisel, der es uns auch in diesem Jahr wieder ermöglicht, den Innenhof des Rathauses zu nutzen. Im Namen der Destination Düsseldorf wünsche ich Ihnen ein stimmungsvolles Frankreichfest 2017!

 

Boris Neisser

Vorstand Destination Düsseldorf