Es war ein wunderbares Fest!

merci beaucoup an alle Gäste, Aussteller, Unterstützer und Sponsoren. Wir sehen uns 2023 wieder!

Bienvenue

20. Düsseldorfer Frankreichfest!

Endlich ist es wieder möglich: Das Savoir-vivre ist zurück am Rhein! Drei Tage in Bleu, Blanc, Rouge sind ein schöner Anlass, um die einzigartigen deutsch-französischen Beziehungen weiter zu pflegen, um Freunde zu treffen, um eine gute Zeit zu haben. Freuen Sie sich vom 1.-3. Juli auf „Petit Paris“ im Zentrum der Altstadt!

Herz des Frankreichfestes ist wieder der Innenhof des Rathauses mit ausgesuchten Gourmet-Ständen und einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm. Nur hier können Sie tolle französische Bands live erleben – bei gutem Wein und gutem Essen: Von dem in Frankreich bereits gefeierten Tim Dup bis hin zu Les Barbeaux – ein bunter Cocktail aus Geigensoli, Rock’n Roll-Riffs und rasantem Tempo. An der Rheinuferpromenade empfängt Sie der beliebte, original französische Wochenmarkt mit landestypischen Spezialitäten. Und auch die Regionen unseres Nachbarlandes sorgen wieder für authentisches französisches Flair: Toulouse stellt sich ebenso vor wie Boulogne-Sur-Mer und das Elsass. Oldtimer-Liebhaber kommen bei der Tour de Düsseldorf, dem größten Treffen französischer Oldtimer in Deutschland, auf ihre Kosten. 

Einer jedoch wird in diesem Jahr leider nicht mehr dabei sein können. Einer, der die Liebe zu Frankreich gelebt hat wie kaum ein Zweiter und das Düsseldorfer Frankreichfest zu dem gemacht hat, was es heute ist. Unser Freund Boris Neisser ist im vergangenen Jahr viel zu früh von uns gegangen. Dass das Frankreichfest endlich wieder stattfinden kann, war sein Herzenswunsch. Boris, wir grüßen dich von der Bühne mit deinem Lieblingschanson!

Ein besonderer Dank gilt unseren Partnern und Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller, der uns in diesem Jahr wieder den Innenhof des Rathauses zur Verfügung stellt.

Im Namen der Destination Düsseldorf wünsche ich Ihnen ein stimmungsvolles Frankreichfest 2022!

Lassen Sie es sich gut gehen.

Thomas Kötter

Thomas Kötter
Vorstand Destination Düsseldorf